[ English | 한국어 (대한민국) | 中文 (简体, 中国) | Indonesia | English (United Kingdom) | Deutsch | español (México) ]

Konto-Setup

Einrichten Ihres OpenStack Foundation-Kontos

Mit einem OpenStack Foundation-Konto können Sie:

  • Stimmen Sie bei Wahlen ab.

  • Laufen Sie für gewählte Positionen im OpenStack-Projekt.

  • Senden Sie Präsentationen an OpenStack-Konferenzen.

  • Stimmen Sie über Präsentationen auf OpenStack-Konferenzen ab.

Registrieren

Bemerkung

Achten Sie darauf, dass Sie die gleiche E-Mail-Adresse verwenden, die Sie für Codebeiträge verwenden möchten, da es später wichtig ist, dass diese übereinstimmen.

  1. Gehen Sie zur Anmeldeseite der OpenStack Foundation.

  2. Klicken Sie unter den einzelnen Mitgliedern auf die Schaltfläche Foundation Member.

    ../_images/memberships.png
  3. Lesen Sie die vorliegenden individuellen Nutzungsbedingungen für Mitglieder und unseren Verhaltenskodex der Gemeinschaft.

  4. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geschlecht ein. Verwenden Sie bei jedem Schritt des Registrierungsvorgangs die gleiche E-Mail-Adresse. Diese Adresse wird auch als Login verwendet. Ihre Geschlechterinformationen sind über eine öffentliche API verfügbar.

  5. Füge deine Mitgliedschaftsinformationen und Interessenbekundungen hinzu. Dies ist nur für die Foundation-Mitglieder sichtbar.

  6. Geben Sie Ihre Privatadresse ein. Dies ist nur für die Foundation-Mitglieder sichtbar.

  7. Geben Sie Ihr Passwort ein und kreuzen Sie das Kästchen neben „Ich bin kein Roboter“ an.

  8. Senden Sie Ihre Bewerbung.

Einrichten Ihres Task Tracker-Kontos

Bemerkung

Die OpenStack-Community ist derzeit dabei, von der Bug-Tracking-Software Launchpad zu StoryBoard zu wechseln. Weiterhin ist in der projektspezifischen On-Boarding-Dokumentation besonders darauf zu achten, ob das Projekt Launchpad oder StoryBoard verwendet. Wenn Ihr Projekt noch Launchpad verwendet, sollten Sie den Abschnitt Launchpad weiter unten in diesem Dokument beachten.

Ein Task Tracker-Konto ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Fehler melden

  • Erstellen von Stories für neue Features (Prozess variiert projektbezogen)

  • Verfolgen Sie den Fortschritt von Bugs und neuen Funktionen

StoryBoard

Was ist StoryBoard?

StoryBoard ist eine Bug-Tracking-Software, die die OpenStack-Community entwickelt, und im Zuge der Migration zu <https://superuser.openstack.org/articles/openstack-gerrit-storyboard-integration/>`_. Einige Projekte nutzen es bereits.

Registrieren

  1. Gehen Sie zu storyboard.openstack.org.

  2. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Login.

  3. Wenn Sie bereits ein Ubuntu One-Konto haben, können Sie sich einfach anmelden.

  4. Wenn Sie kein Ubuntu One-Konto haben, klicken Sie auf Ich bin ein neuer Ubuntu One-Benutzer.

  5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihr Passwort und die Bedingungen für die Dienste ein.

../_images/1.png

Launchpad

Was ist Launchpad?

Launchpad ist die alte Art und Weise, wie die OpenStack-Community Fehlerverfolgung durchführt, seit wir begonnen haben, uns auf StoryBoard zu konzentrieren .

Registrieren

Sie sind bereits angemeldet. Launchpad verwendet Ihr Ubuntu One-Konto zur Authentifizierung wie StoryBoard.