IRC einrichten

[ English | Indonesia | 한국어 (대한민국) | Deutsch | English (United Kingdom) ]

IRC einrichten

IRC

Was ist IRC?

Die OpenStack-Community verwendet Internet Relay Chat (IRC) als primären Chatdienst.

IRC ermöglicht es Ihnen:

  • Kommunikation mit Projektteams, Technical Committee, SIGs und anderen Arbeitsgruppen.
  • Nehmen Sie an regelmäßigen Treffen mit den oben genannten Gruppen teil.

IRC unter Linux & Windows einrichten

Ein IRC-Programm installieren

Dieser Abschnitt erklärt, wie Sie ein IRC-Programm namens Hexchat installieren können.

Für eine Linux-Distribution wie Debian, Ubuntu oder Mint öffnen Sie ein Terminal und geben Sie ein:

sudo apt install hexchat

Für eine Linux-Distribution wie Redhat, Fedora 21 oder früher, oder CentOS öffnen Sie ein Terminal und geben Sie ein:

sudo yum install hexchat

Für Fedora 22 oder höher öffnen Sie ein Terminal und geben Sie ein:

sudo dnf install hexchat

Für Windows-Umgebungen laden Sie die neueste Hexchat-Installationsbinärdatei von Hexchat download herunter und installieren Sie sie. Sie werden wahrscheinlich auch zusätzliche Komponenten benötigen, die direkt unter Hexchat angezeigt werden.

Öffnen Sie nun das Hexchat-Programm wie bei jedem Linux-Programm.

Bearbeiten der Einstellungen für den Nick-Namen

  1. Lassen Sie uns zuerst das Feld Spitzname und Benutzername mit unserer Wahl eines Spitznamens ausfüllen:
  2. Aus der Liste der Netzwerke sollten Sie Freenode sehen. Wählen Sie das aus und klicken Sie auf „Bearbeiten“.
../_images/11.png

Servereinstellungen bearbeiten

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche bearbeiten und
  2. Stellen Sie sicher, dass SSL für alle Server in diesem Netzwerk verwenden aktiviert ist.
../_images/21.png

Fehlerbehebung

  • Wenn Sie eine Nachricht erhalten, dass der Spitzname bereits vergeben ist, beenden Sie das Programm und gehen Sie zurück zum ersten Schritt, um einen anderen Spitznamen auszuwählen.

Registrieren Sie Ihren Nick-Namen

Wenn alles gut geht, erhalten Sie ein Dialogfenster, das anzeigt, dass die Verbindung zu Freenode abgeschlossen ist und was als nächstes zu tun ist. Wählen Sie zunächst „Nichts, ich werde später einem Kanal beitreten.“

../_images/3.png

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Ihrem Nicknamen am Server anmelden, wird er von Ihnen verwendet, ist aber noch nicht registriert.

Um sich zu registrieren, müssen Sie eine Nachricht an nickserv auf Freenode senden, einem Bot, der es Ihnen ermöglicht, sich zu registrieren und sich als Besitzer eines Nicknames zu identifizieren.

Geben Sie Folgendes ein, um Ihren Nicknamen bei nickserv zu registrieren und mysecretpassword und test@domain.com durch Ihr eigenes Passwort und Ihre eigene E-Mail-Adresse zu ersetzen:

/msg nickserv register mysecretpassword test@domain.com
../_images/4.png

Wenn alles gut geht, sollten Sie sofort eine Nachricht erhalten, dass der Spitzname von Ihnen registriert ist und eine Aktivierungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird.

Auto-Login bei der Verbindung mit Freenode

Um sich zu identifizieren, dass Sie den Nicknamen beim Einloggen besitzen, müssen Sie Hexchat sagen, dass Hexchat Ihr Passwort beim Verbinden mitteilen soll.

  1. Klicken Sie auf Hexchat aus dem Menü und dann auf Netzwerkliste. Sie sehen einen vertrauten ersten Bildschirm mit den aufgelisteten Servern. Stellen Sie sicher, dass Freenode markiert ist und klicken Sie auf bearbeiten.
  2. Geben Sie im Passwort das im vorherigen Schritt gewählte Passwort ein und klicken Sie auf Schließen.
../_images/5.png

Erledigt

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie jetzt bereit sind, mit der OpenStack-Community zu kommunizieren und einen registrierten Spitznamen auf Freenode haben! Von nun an, wenn Sie sich mit Hexchat mit Freenode verbindest, werden Sie mit Ihrem Spitznamen identifiziert.

Ein guter Kanal, um sofort beizutreten, ist der #openstack-dev-Kanal. Viele Leute hängen in diesem Kanal herum, also kommen Sie rein und sagen Hallo! Wenn es ein bestimmtes Projekt gibt, an dem Sie auch gerne arbeiten möchten, können Sie sich gerne auch diesem Projekt anschließen und sich dort vorstellen. Sind Sie daran interessiert, mehreren Kanälen beizutreten oder müssen Sie nachschlagen, wie man sich nennt? Weitere Informationen finden Sie unter IRC-Kanäle.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Kanäle außerhalb der Arbeitszeiten der Vereinigten Staaten ruhiger sein werden, da die Mehrheit der Teilnehmer ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten hat, und es könnte eine Weile dauern, bis sie reagieren.

IRC auf Mac OS einrichten

Ein IRC-Programm installieren

Dieser Abschnitt erklärt, wie Sie ein IRC-Programm namens Colloquy installieren können.

  1. Gehen Sie auf http://colloquy.info und folgen Sie dem Download-Link.
  2. Ziehen Sie aus Ihrem Download-Ordner das Colloquy-Anwendungssymbol in Ihren Anwendungsordner, um es zu installieren.

Eine neue Verbindung hinzufügen

  1. Füllen Sie zunächst das Feld Spitzname und Benutzername mit einem Spitznamen Ihrer Wahl aus.
  2. Für den Chat-Server geben Sie irc.freenode.net ein.
  3. Für den Chat Server Port geben Sie 6697 ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSL Connection.
../_images/12.png

Wenn im zweiten Fenster alles gut läuft, sehen Sie Ihre neue Verbindung und Ihren Client verbunden.

../_images/22.png

Fehlerbehebung

  • Wenn Sie eine Nachricht bekommen, dass der Spitzname bereits vergeben ist:

    • Klicken Sie auf Abbrechen.
    • Klicken Sie auf das Symbol Info.
    • Geben Sie einen anderen Benutzer/Nicknamen ein, wie im vorherigen Schritt gezeigt.
    • Klicken Sie auf trennen und klicken Sie auf verbinden, um die Verbindung mit dem neuen Nicknamen erneut zu versuchen.
../_images/31.png

Registrieren Sie Ihren Nick-Namen

Wenn alles gut geht, sollten Sie verbunden sein und keine Pop-ups erhalten, wie im Abschnitt Fehlersuche im vorherigen Schritt beschrieben.

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Ihrem Nicknamen am Server anmelden, wird er von Ihnen verwendet, ist aber noch nicht registriert.

Um sich zu registrieren, müssen Sie eine Nachricht an nickserv auf Freenode senden, einem Bot, der es Ihnen ermöglicht, sich zu registrieren und sich als Besitzer eines Nicknames zu identifizieren.

Klicken Sie auf das Symbol Nachricht Benutzer und geben Sie ein:

nickserv

Es erscheint ein Meldungsdialogfenster. Geben Sie Folgendes ein, um Ihren Nicknamen bei nickserv zu registrieren und mysecretpassword und test@domain.com durch Ihr eigenes Passwort und Ihre eigene E-Mail-Adresse zu ersetzen:

register mysecretpassword test@domain.com
../_images/41.png

Wenn alles gut geht, sollten Sie sofort eine Nachricht erhalten, dass der Spitzname von Ihnen registriert ist und eine Aktivierungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird.

Auto-Login bei der Verbindung mit Freenode

Um sich zu identifizieren, dass Sie den Nicknamen beim Einloggen besitzen, müssen Sie Colloquy sagen, dass Sie Ihr Passwort beim Verbinden mitteilen sollen.

  1. Gehen Sie zurück zu Ihrem Verbindungsfenster, markieren Sie Ihre Freenode-Verbindung und klicken Sie auf das Symbol info.
  2. Geben Sie im Feld Passwort Ihr Passwort ein.
../_images/51.png

Erledigt

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie jetzt bereit sind, mit der OpenStack-Community zu kommunizieren und einen registrierten Spitznamen auf Freenode haben! Von nun an, wenn Sie sich mit Freenode mit Colloquy verbinden, werden Sie mit Ihrem Spitznamen identifiziert.

Ein guter Kanal, um sofort beizutreten, ist der #openstack-dev-Kanal. Viele Leute hängen in diesem Kanal herum, also kommen Sie rein und sagen Hallo! Wenn es ein bestimmtes Projekt gibt, an dem Sie auch gerne arbeiten möchten, können Sie sich gerne auch diesem Projekt anschließen und sich dort vorstellen. Sind Sie daran interessiert, mehreren Kanälen beizutreten oder müssen Sie nachschlagen, wie man sich nennt? Weitere Informationen finden Sie unter IRC-Kanäle.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Kanäle außerhalb der Arbeitszeiten der Vereinigten Staaten ruhiger sein werden, da die Mehrheit der Teilnehmer ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten hat, und es könnte eine Weile dauern, bis sie reagieren.

IRC-Kanäle

Jedes Projekt und jede Arbeitsgruppe hat ihren eigenen IRC-Kanal. Die gebräuchliche Syntax für die Benennung der IRC-Kanäle lautet: #openstack-<name-of-project>. Siehe die Liste der OpenStack-bezogenen IRC-Kanäle.

IRC-Meetings

In OpenStack finden alle Meetings entweder über generische Meeting-Kanäle, wie #openstack-meeting oder über bestimmte Projektkanäle statt. In der Liste der Meetings finden Sie die Sitzungszeiten, die IRC-Kanäle und die Archive der Meetings.

IRC-Archive

Die meisten IRC-Kanäle werden archiviert, Sie können die Protokolle auf Eavesdrop lesen.

IRC-Bots

IRC ermöglicht es verschiedenen Programmen, die IRC-Kanäle zu hören und einige Aktionen durchzuführen. Diese Programme werden als IRC-Bots bezeichnet. Es gibt mehrere Bots, die in den OpenStack IRC-Kanälen verwendet werden, dieser Abschnitt enthält diejenigen, die ab den ersten Tagen der OpenStack-Entwicklung nützlich sind. Eine umfassendere Liste finden Sie auf der Infrastruktur-Team IRC-Seite.

Thanksbot

Dieser Bot ermöglicht es den Menschen, sich gegenseitig zu erkennen und dankbar zu sein. Jeder kann eine Nachricht in den OpenStack IRC-Kanälen posten, um sich zu bedanken. Der Weg, um Danke zu sagen, ist:

#thanks <irc_nick> <message>

Der irc_nick ist der IRC-Nick der Person, die den Dank erhält. Die Nachricht ist ein kurzer Text, um den Grund für den Dank zu erklären. Der Bot sammelt alle Danks auf einer Wiki-Seite.

Statusbot

Statusbot wird verwendet, um dringende Informationen vom Infrastruktur-Team an die OpenStack-Kanäle zu verteilen.

Successbot

Succesbot ist ein IRC-Bot, um kleine Erfolge in der OpenStack-Entwicklung auszudrücken. Um im OpenStack IRC-Kanal zu feiern, tippen Sie einfach ein:

#success <message>

an jeden OpenStack-IRC-Kanal, auf dem der Statusbot lauscht. Die Nachricht wird auf der Successes Wiki-Seite veröffentlicht.

Creative Commons Attribution 3.0 License

Except where otherwise noted, this document is licensed under Creative Commons Attribution 3.0 License. See all OpenStack Legal Documents.