[ English | 日本語 | Deutsch | Indonesia ]

Konfigurationsmanagement

Um eine OpenStack-Cloud zu verwalten, müssen Sie mehrere physische Server verwalten, und diese Zahl kann mit der Zeit steigen. Da die manuelle Verwaltung von Knoten fehleranfällig ist, empfehlen wir Ihnen dringend, ein Konfigurationsmanagement-Tool zu verwenden. Diese Tools automatisieren den Prozess der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Konfiguration aller Ihrer Knoten und empfehlen Ihnen, Ihre Konfigurationsinformationen (wie Pakete und Konfigurationsoptionen) in einem versionskontrollierten Repository zu pflegen.

Bemerkung

Es stehen mehrere Konfigurationsmanagement-Tools zur Verfügung, und dieser Leitfaden empfiehlt kein spezifisches Tool. Die beliebtesten in der OpenStack-Community sind:

Andere neuere Konfigurationswerkzeuge sind Juju und Salt; und ausgereiftere Konfigurationsmanagement-Tools sind CFEngine und Bcfg2.